Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine von den meisten Krankenkassen anerkannte, ganzheitliche und sanfte Behandlungsmethode. Sie wird der Komplementärmedizin zugeordnet und vereint das Wissen aus der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre mit westlichen medizinischen Erkenntnissen. Die Kinesiologie sieht den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist. Das heisst konkret: Was wir denken und  fühlen, wirkt sich auch auf unser körperliches Wohlbefinden aus. Umgekehrt beeinflusst unser körperlicher Zustand unsere geistig seelische Verfassung. Nur solange die Energie fliesst, fühlen wir uns wohl. Wird der Energiefluss jedoch gehemmt, kommt es zu einer Unterenergie an einer Stelle und zu einer Überenergie an einer anderen; wie wenn ein Bach gestaut wird. Diesen „Stau“ nehmen wir manchmal als ein Unbehagen oder Schmerzen wahr. Wenn der Zustand andauert, können daraus organische Erkrankungen entstehen und/oder unsere Psyche leidet.

 

Entdecke Deine Essenz

 

So vielfältig die Farben und die Natur sind, so vielfältig ist auch das Leben und somit der Körper und die Seele eines jeden Menschen. Wünsche, Sehnsüchte und Hoffnungen treiben uns an – Ängste, Blockaden und Selbstzweifel hingegen bremsen uns bei der Erreichung unserer Anliegen. Es ist daher die Frage, wie wir mit diesen Ängsten und Blockaden umgehen und welche Hilfsmittel es gibt, um sie zu überwinden und zu unserem inneren Gleichgewicht zurückzufinden.

 

Diese sanfte und partnerschaftliche Methode eignet sich für Personen jeden Alters.

                                                                                                                                                                                                     Quelle: KineSuisse

Praxis Santus   I   Zürcherstrasse 123    I    8406 Winterthur    I    052 203 33 73