Der Muskeltest

Der Muskeltest ist das zentrale Arbeitsinstrument der Kinesiologie. Beim Muskeltest wird nicht geprüft, wie stark der Muskel im Sinne von Armdrücken ist. Der Test ist völlig unabhängig von der körperlichen Kraft des Klienten. Vielmehr wird mit dem Muskeltest der Energiefluss des Klienten gemessen. Über den Energiefluss wird erkannt, was die Ursache des Symptoms ist und auf welche Weise der Klient im Moment am besten unterstützt werden kann und welche Behandlungsform am wirkungs-vollsten ist. Seelisch oder körperlich störende oder schädigende Einflüsse werden in der Kinesiologie als Stressoren bezeichnet. Im Muskeltest werden diese aufgespürt, damit der Körper direkt Rückmeldung zu deren Aktualität geben kann. Der Muskeltest ist also eine nonverbale Kommunikation.

Praxis Santus   I   Zürcherstrasse 123    I    8406 Winterthur    I    052 203 33 73