Redater Schmerzfrei-Therapie, wie es funktioniert

 

Alles auf unserer Erde wird durch Gesetzmässigkeiten geregelt und bestimmt. So auch alle Abläufe in unserem Körper. Das Selbstheilungssystem eines Menschen regelt die Reparatur von gestörten oder verletzten Zellen. So werden pro Sekunde 10 Millionen verbrauchte Zellen gegen Neue ausgetauscht. In unserem Leben sind wir vielen Belastungen ausgesetzt. Damit wir gesund bleiben sind unsere Selbstheilungskräfte elementar wichtig. Dieses natürliche Regenerationssystem wird in unseren Zellen durch die DNA gesteuert. Bei akuten und chronischen Beschwerden ist diese Steuerung gestört. Redater unterstützen die Zellen, diese Störung selbst wieder zu beheben. In der Regel spüren Sie eine sofortige Wirkung.

 

Warum haben wir dann Beschwerden?

 

Das Empfinden von Beschwerden oder Schmerzen ist eine natürliche Schutz- oder Alarmreaktion des Körpers. Sie zeigt an, dass Ihr Körper besser arbeiten will, aber ihm irgendetwas fehlt, um das zu können. Betrachten wir nun Krankheiten aus dem Blickwinkel der Energie, gibt es eigentlich keine Diagnosen und Krankheiten. Fehlt dem Biosystem Energie, kommt es zur Beeinträchtigung seiner Funktion und damit zur Krankheit. Gesundheit ist 100%ige Energie im Biosystem. Krankheiten sind immer mit Energiedefizit verbunden. Je besser also die Energiegewinnung unserer Zellen ist, umso stabiler ist unsere Gesundheit.

 

Energiegewinnung der Zellen

 

Jede Zelle in unserem Körper hat die Aufgabe Energie zu gewinnen. Dazu müssen in einer Zelle Nährstoffe verbrannt werden. Dieser Prozess wird von der DNA einer Zelle gesteuert. Ist diese Zellsteuerung gestört hat das Auswirkungen auf die Energiegewinnung. Genau hier wirken die Redater, sie stellen die ursprünglichen Softwaredaten der Zelle wieder her. So das die Energiegewinnung wieder optimal funktioniert.

Wie entstehen Zellsteuerungsstörungen?

 

Jedes Trauma (= Schlag ob äusserlich z.B. Prellung, oder innerlich z.B. traumatisches Erlebnis), kann die Zellsteuerung nachhaltig durcheinander bringen. Diese Bereiche machen sich durch Missempfindungen oder Bewegungsstörungen bemerkbar.

 

Was machen Redater?

 

Die Zellsteuerungsdaten einer Zelle bestehen aus Lichtwellen, sogenannten Biophotonen. Wenn man diese frequenzfrei reflektiert, dann überprüft eine Zelle ob sie störungsfrei steuert. Erkennt die Zelle einen Fehler, wird dieser redatet und repariert

 

Wie funktionieren Redater?

 

Jede Zelle muss, um mit anderen Zellen zusammen arbeiten zu können, Informationen austauschen. Dies passiert zwischen den Zellen mit Lichtwellen, sogenannten Biophotonen. In diesen Biophotonen sind alle Daten enthalten wie die Zelle aktuell funktioniert. In der DNA einer Zelle sind die Daten gespeichert wie diese Zelle optimal arbeitet. Wenn man die von der Zelle abgehenden Daten, frequenzfrei reflektiert, dann werden die aktuellen Daten mit den gespeicherten Daten in der DNA verglichen. Zeigt sich dabei ein Datenfehler, so behebt die Zelle diesen Softwarefehler und nutzt wieder die optimalen Daten der DNA.

 

Was ist in Redater drin?

 

Redater dürfen keine Fremdfrequenzen abstrahlen. Daher ist in einem Redater eine fremdfrequenzfreie neutrale koherente Biophotonen-Reflektionsfläche enthalten. Die Farbe der Redater (blau / rot) haben nur etwas mit dem Phänomen der Verschaltungsrichtung zu tun. In der Zell-Datenüberprüfung wirken beide Farben gleich gut.

 

Was kann ich tun?

 

Die erste Voraussetzung um genügend Energie zu erzeugen, ist, dass die "Zell-Software" (Biophotonen) optimal läuft. Hier setzten die Redater an. Sie regen die Zellen an, Fehler im System zu erkennen und sie zu reparieren. So produzieren sie wieder vermehrt Energie. Ihre Beschwerden verändern sich dabei oft schon während der ersten Behandlung.

 

Durch die Redater können Sie Ihr Selbstheilungskrafttraining durch einfaches und risikoloses Aufkleben, jederzeit selbst durchführen. Dabei gilt: Je nach Ursache variiert dabei die Anlage der Redater. Fragen Sie mich daher, wie Sie sich effektiv redaten können. Redater sind eine gesundheitsfördernde Massnahme und ersetzen keine medizinische Behandlung.

Praxis Santus   I   Zürcherstrasse 123    I    8406 Winterthur    I    052 203 33 73